Tennis US-Open
Haas und Grönefeld bei US Open gesetzt

Zwei deutsche Tennisprofis stehen bei den am Montag beginnenden US Open in New York auf der Setzliste. Tommy Haas ist an Nummer 14 eingestuft, Anna-Lena Grönefeld wurde an Position 15 eingereiht.

Wenn am Montag die US Open in New York beginnen, stehen in Tommy Haas (Sarasota/USA) und Anna-Lena Grönefeld (Nordhorn) auch zwei deutsche Tennisprofis auf den Setzlisten. Beim vierten und letzten Grand-Slam-Turnier des Jahres wird der Weltranglisten-16. Haas an Nummer 14 geführt. Der Weltranglisten-20. Nicolas Kiefer (Hannover) musste seine Teilnahme wegen anhaltender Handgelenksprobleme absagen. Grönefeld steht auf Platz 15 der Setzliste und damit nach der verletzungsbedingten Absage von Titelverteidigerin Kim Clijsters (Belgien) einen Rang höher als ihre Weltranglistenposition.

Angeführt werden die Setzlisten von den derzeit weltbesten Tennisspielern Roger Federer (Schweiz) vor Rafael Nadal (Spanien) bei den Herren und Amelie Mauresmo (Frankreich) vor Justine Henin-Hardenne (Belgien) bei den Damen.

Federer und Mauresmo streben nach ihren Erfolgen bei den Australian Open in Melbourne und in Wimbledon jeweils den dritten Grand-Slam-Sieg in diesem Jahr an. Der Eidgenosse kann zudem als dritter Spieler nach John Mcenroe (1979 bis 1981) und Ivan Lendl (1985 bis 1987) den Hattrick in New York schaffen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%