Tennis US-Open
Kiefer bei US Open bereits ausgeschieden

Nicolas Kiefer, Rainer Schüttler und Mischa Zverev sind bei den US Open ausgeschieden. Tommy Haas ist indes nach einem Fünf-Satz-Krimi eine Runde weiter.

Bei den 128. US Open in New York sind die deutschen Tennisprofis Nicolas Kiefer, Rainer Schüttler und Mischa Zverev in der ersten Runde ausgeschieden, die deutsche Ehre verteidigte indes Tommy Haas, der nach fünf Sätzen in die zweite Runde einzog.

Der 30 Jahre alte Haas bezwang in seinem Auftaktmatch den an Nummer zwölf gesetzten Franzosen Richard Gasquet mit 6:7 (3:7), 6:4, 5:7, 7:5, 6:2 und vermied sein erstes Erstrundenaus in New York seit 1996. In den vergangenen beiden Jahren hatte der Daviscupspieler jeweils das Viertelfinale erreicht.

Der an Position 20 gesetzte Kiefer musste im Match gegen den Tschechen Ivo Minar...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%