Tennis US-Open
Nadal nach Aufgabe Tipsarevic in der dritten Runde

Bei den US Open in New York hat Rafael Nadal die dritte Runde erreicht. Der Spanier profitierte in seinem Zweitrunden-Match von der verletzungsbedingten Aufgabe seines Gegners Janko Tipsarevic im dritten Satz.

Rafael Nadal steht in der dritten Runde der US Open. Der in New York an Nummer zwei gesetzte Spanier profitierte in seinem Zweitrunden-Match von der verletzungsbedingten Aufgabe seines Gegners Janko Tipsarevic aus Serbien.

Der selbst verletzte French-Open-Sieger führte nach 98 Minuten 6:2, 6:3, 3:2, als der Serbe wegen einer Rippenblessur aussteigen musste. "Ich bin nicht 100-prozentig fit. Aber ich fühle mich schon besser", sagte Nadal, der mit bandagierten Knien gegen Tipsarevic angetreten war. In Runde drei trifft Nadal in Flushing Meadows nun auf Jo-Wilfried Tsonga. Der Franzose schaltete den Engländer Tim Henman bei dessen letzten Auftritt bei einem Grand-Slam-Turnier mit 7:6, 2:6, 7:5 und 6:4 aus.

Für Lleyton Hewitt sind die US Open unterdessen beendet. Der Australier musste sich in Runde zwei dem Argentinier Agustin Calleri 6:4, 4:6, 4:6 und 2:6 geschlagen geben.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%