Tennis Wimbledon
Safina setzt sich gegen Dominguez Lino durch

Die Weltranglisten-Erste Dinara Safina ist in Wimbledon problemlos in die zweite Runde eingezogen. Die Russin gewann gegen die Spanierin Lourdes Dominguez Lino mit 7:5 und 6:3.

Dinara Safina steht bei den 123. All England Championships in Wimbledon in der zweiten Runde. Die Weltranglisten-Erste besiegte zum Auftakt Lourdes Dominguez Lino aus Spanien souverän mit 7:5 und 6:3. Die Russin trifft nun auf die aus Paraguay stammende Rossana De Los Rios, die in der ersten Runde gegen Nicole Vaidisova gewonnen hatte.

Auch die fünffache Wimbledon-Siegerin Venus Williams hat die erste Runde überstanden. Beim 6:3, 6:2 gegen die Schweizerin Stefanie Vögele hatte die an Nummer drei gesetzte US-Amerikanerin keine Probleme. Ganz im Gegensatz zur Serbin Ana Ivanovic, die knapp mit 5:7, 6:2, 8:6 gegen die Tschechin Lucie Hradecka die Oberhand behielt. Auch Amelie Mauresmo benötigte in ihrem Auftakteinzel drei Sätze. Die Französin setzte sich mit 6:1, 4:6, 6:2 gegen Melinda Czink aus Ungarn durch. Leichter tat sich da die Russin Swetlana Kusnezowa bei ihrem 6:3, 7:6 (7:1) gegen die Japanerin Akiko Morigami.

Ebenfalls in Runde zwei steht Caroline Wozniacki. Gegen die 38-jährige Japanerin Kimiko Date Krumm musste die an Nummer neun gesetzte Dänin beim 5:7, 6:3, 6:1 allerdings den ersten Satz abgeben.

Kuriosum am Rande: Die einstige Weltranglisten-Vierte Date Krumm hatte sich erst im April 2008 nach zwölf Jahren Pause zu einem Comeback entschlossen, um mehr Druck auf die junge Generation auszuüben und mehr japanische Mädchen zum Tennisspielen zu bringen. Im gleichen Jahr triumphierte sie bei den japanischen Meisterschaften. In Wimbledon war die ehemalige Weltklasse-Spielerin mit einer Wildcard an den Start gegangen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%