Tennis WTA
Grönefeld kämpft sich in Runde zwei

Anna-Lena Grönefeld hat beim WTA-Turnier in Cincinnati die zweite Runde erreicht. Die Nordhornerin setzte sich gegen Virginie Razzano aus Frankreich mit 6:3, 3:6, 6:4 durch.

Fed-Cup-Spielerin Anna-Lena Grönefeld ist in die zweite Runde des mit zwei Mill. Dollar dotierten WTA-Turniers in Cincinnati/Ohio eingezogen. Die Nordhornerin gewann nach 2:15 Stunden 6:3, 3:6, 6:4 gegen Virginie Razzano (Frankreich/Nr. 16). In der zweiten Runde bekommt es Grönefeld entweder mit der Amerikanerin Megan Shaughenssy oder Sorana Cirstea aus Rumänien zu tun.

Für Tatjana Malek (Bad Saulgau) ist die Einzelkonkurrenz dagegen bereits beendet. Die 22-Jährige unterlag der Italienerin Roberta Vinci 4:6, 1:6.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%