Tennis WTA
Grönefeld zieht ins Achtelfinale von Rom ein

Anna-Lena Grönefeld hat beim WTA-Turnier in Rom das Achtelfinale erreicht. Die Nordhornerin setzte sich gegen Aiko Nakamura aus Japan 6:4, 6:3 durch und trifft nun auf Jelena Dementjewa.

Beim WTA-Turnier in Rom ist Anna-Lena Grönefeld ins Achtelfinale eingezogen. Die an Nummer elf gesetzte Nordhornerin besiegte die Japanerin Aiko Nakamura mit 6:4, 6:3. Nächste Gegnerin der deutschen Nummer eins ist die an Nummer fünf gesetzte Russin Jelena Dementjewa, die die Chinesin Peng Shuai ausschaltete. Grönefeld ist in Rom als einzige Deutsche im Hauptfeld vertreten.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%