Tennis WTA
Hingis in Kolkata nicht zu stoppen

Martina Hingis kommt nach ihrem Comeback auf der WTA-Tour immer besser in Form. Die Schweizerin gewann das Finale des Turniers in Kolkata gegen die Russin Olga Putschkowa 6:0, 6:4 und holte ihren 42. Einzeltitel.

Martina Hingis kommt ihrer Topform der vergangenen Jahre auf der WTA-Tour immer näher. Die frühere Weltranglistenerste aus der Schweiz hat beim Turnier im indischen Kolkata den 42. Einzeltitel ihrer Karriere gewonnen. Hingis besiegte in dem mit 175 000 Dollar dotierten Turnier im Finale die Russin Olga Putschkowa 6:0, 6:4.

Im Mai hatte Hingis in Rom vier Jahre und knapp vier Monate nach ihrem bis dahin letzten Turniersieg erstmals wieder triumphiert und damit ihr Comeback auf der WTA-Tour vorläufig gekrönt. Seit Ende 2002 hatte Hingis wegen chronischer Knöchelprobleme kein Turnier mehr bestritten, ehe sie Ende 2005 in Pattaya erstmals wieder zum Schläger griff...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%