Tennis WTA
Kein Abzug der German Open aus Berlin

Die Zweifel an einem Verbleib der German Open in Berlin hat der Präsident des katarischen Tennisverbandes, dem die Lizenz gehört, ausgeräumt. Zugleich kündigte Scheich Al-Thani unter anderem Serena Williams an.

Der katarische Tennisverband will die German Open offenbar dauerhaft in Berlin belassen. Scheich Mohammed bin Faleh Al-Thani, Präsident des katarischen Verbandes, der im Besitz der Lizenz ist, wies am Rande des ATP-Turniers in Doha alle Spekulationen über einen Abzug des Turniers aus Deutschland zurück und gab zugleich eine längerfristige Bestandsgarantie.

Für 2006 verspricht Al-Thani eine hochkarätige Besetzung auf der Anlage des Lttc Rot-Weiß. Neben Serena Williams, deren Engagement bereits vertraglich fixiert ist, soll auch Rückkehrerin Martina Hingis in Berlin antreten.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%