Tennis WTA
Klaschka verpasst Hauptfeld in Stuttgart

Im Hauptfeld des WTA-Turniers von Stuttgart wird der Name von Carmen Klaschka fehlen. Die Augsburgerin verlor in der letzten Quali-Runde mit 2:6, 3:6 gegen Sweta Pironkowa.

Die Deutsche Carmen Klaschka muss ihren Traum von einem Start im Hauptfeld beim mit 650 000 Dollar dotierten WTA-Turnier in Stuttgart begraben. In der letzten Runde der Qualifikation verlor die Augsburgerin 2:6, 3:6 gegen die Bulgarin Sweta Pironkowa.

Einzige deutsche Spielerinnen in der Porsche-Arena sind Anna-Lena Grönefeld (Nordhorn) und Tatjana Malek (Bad Saulgau), die beide mit einer Wildcard des Veranstalters antreten.

Grönefeld trifft voraussichtlich am Dienstag auf die Weltranglistensechste Venus Williams (USA). Malek spielt am Montagabend (ab 20.00 Uhr) gegen die Österreicherin Sybille Bammer.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%