Tennis WTA
Lisicki zieht in Taschkent ins Achtelfinale ein

Als einzige Deutsche ist Sabine Lisicki beim WTA-Turnier in Taschkent ins Achtelfinale eingezogen. Die Berlinerin gewann zum Auftakt 6:0, 6:1 gegen Diljara Saidchodjajewa.

Die Berlinerin Sabine Lisicki hat beim WTA-Turnier in Taschkent/Usbekistan als einzige Deutsche das Achtelfinale erreicht. Die 18-Jährige gewann ihr Auftaktmatch gegen die einheimische Wildcard-Starterin Diljara Saidchodjajewa (Usbekistan) mühelos 6:0, 6:1 und trifft in der Runde der besten 16 auf Lokalmatadorin Aliza Ogorodowa oder eine Qualifikantin.

Wörle muss die Koffer packen

Für Kathrin Wörle (Bad Wörishofen) dagegen ist das Turnier nach einer 4:6, 4:6-Niederlage gegen die an Nummer fünf gesetzte Slowakin Magdalena Rybarikova bereits wieder beendet.

© SID

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%