Tennis WTA
Regen verhindert Einsatz von Anna-Lena Grönefeld

Das Achtelfinale beim WTA-Turnier in Bad Gastein zwischen der Deutschen Anna-Lena Grönefeld und Pauline Parmentier (Frankreich) ist wegen Dauerregens auf Freitag verschoben worden.

Das Achtelfinal-Match von Anna-Lena Grönefeld beim WTA-Turnier im österreichischen Bad Gastein ist wegen Regens auf Freitag verschoben worden. In der Begegnung gegen die an Nummer vier gesetzte Französin Pauline Parmentier wurde kein einziger Ball gespielt. Grönefeld ist nach dem Erstrunden-Aus von Martina Müller (Hannover) die letzte deutsche Spielerin bei der mit 175 000 Dollar dotierten Veranstaltung.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%