Tennis WTA
Turnier in Stuttgart als French-Open-Vorbereitung

Das WTA-Turnier in Stuttgart wird ab 2009 im April, statt wie bisher im Herbst ausgetragen. Da die Veranstaltung damit im Vorfeld der French Open stattfindet, spielen die Tennis-Damen auf Sand.

Die WTA hat dem Tennis-Turnier in Stuttgart einen neuen Termin verpasst. Die Veranstaltung wird von 2009 an im April, statt wie bisher im Herbst stattfinden. Die Verschiebung resultiert aus einer umfangreichen Reform des gesamten Turnierkalenders. Da Stuttgart damit im Vorfeld der French Open in Paris stattfindet, wird die Veranstaltung dann auf Sand ausgetragen.

"Wir freuen uns, dass die WTA unserem Turnier einen so hohen Stellenwert einräumt und wir unseren Zuschauern auch weiterhin Weltklasse-Damentennis in Stuttgart bieten können", sagte Turnierdirektor Markus Günthardt. In diesem Jahr wird das Turnier, das im vergangenen Jahr von Filderstadt in die Schwabenmetropole umgezogen war, vom 29. September bis 7. Oktober ausgetragen.

Von den Verschiebungen betroffen sind auch die Qatar Telecom German Open in Berlin, die im Mai um zwei Wochen nach hinten rücken und damit zeitgleich zum Arag World Team Cup der Männer in Düsseldorf unmittelbar vor den French Open ausgetragen werden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%