Tischtennis WM
Timo Boll führt Dttb-Aufgebot für WM an

Mit Timo Boll an der Spitze des deutschen Aufgebotes treten die Mannschaften des Deutschen Tischtennis-Bundes (Dttb) bei der Mannschafts-Weltmeisterschaft in Bremen an. Die Titelkämpfe beginnen am Montag.

Weltcupsieger Timo Boll (Gönnern) steht an der Spitze des Aufgebotes des Deutschen Tischtennis-Bundes (Dttb) für die Mannschafts-WM ab Montag in Bremen. Hinter dem Weltranglistenzweiten bilden bei den Herren Rekordnationalspieler Jörg Roßkopf (Gönnern), der frühere Doppel-Europameister Zoltan Fejer-Konnerth (Grenzau), Bastian Steger (Düsseldorf) und Doppel-Vizeweltmeister Christian Süß (beide Düsseldorf) das Team des WM-Zweiten Deutschland.

Als Ersatz sind Jugend-Europameister Dimitrij Ovtcharov (Tündern) sowie Jugend-Weltmeister Patrick Baum (Gönnern) nominiert. Bei den Damen gehören die Ex-Europameisterinnen Nicole Struse (Kroppach) und Elke Wosik (Busenbach) sowie Kristin Silbereisen (Busenbach) und die WM-Debütantinnen Wu Jiaduo (Kroppach) und Zhenqi Barthel (Homberg) zur Mannschaft. Die frühere EM-Fünfte Laura Stumper (Busenbach) ist Ersatz.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%