Tour-Teilnehmer im Porträt
Wunderkind Cunego zwischen Tour und Giro

Der italienische Lampre-Rennstall hat mit Damiano Cunego und Alessandro Ballan gleich zwei junge einheimische Fahrer in seinen Reihen, die bei der Tour de France für Furore sorgen könnten. Der 24-jährige Cunego gilt als Riesentalent, kann vom Leistungsvermögen her Landsmann Ivan Basso durchaus gefährlich werden. In diesem Jahr kann Cunego mit Platz drei in der Murcia-Rundfahrt und dem zweiten Rang bei der Tour de Romandie aufwarten, hatte beim Giro aber als Vierter über 18 Minuten Rückstand auf Basso.

Das Wunderkind aus Verona, das mit 16 zum Radsport kam, mit 19 Junioren-Weltmeister wurde, mit 22 den Giro gewann, feiert 2006 sein Tour-Debüt - im Vorjahr verzichtete Cunego, weil er nach der Italien-Rundfahrt ausgelaugt war. Letztlich stellte sich als Grund hierfür ein Pfeiffersches Drüsenfieber heraus. In den Bergen sollen bei seinem zweiten Anlauf der Slowene Tadej Valjavec und der Spanier Javier Vila für die nötige Unterstützung sorgen.

Auf dem drei Jahre älteren Ballan ruhen nach Alessandro Petacchis verletzungsbedingtem Tour-Verzicht die Sprinthoffnungen der Italiener. In der vergangenen Saison machte der Venetier als Sechster der Flandern-Rundfahrt und Etappensieger der Benelux-Rundfahrt auf sich aufmerksam.

Team-Manager Giuseppe Saronni lotste zudem mit Marcio Bruseghin den Giro-Neunten von 2005 aus dem aufgelösten Fassa-Bortolo-Rennstall zu Lampre. Bruseghin gilt vor allem als exzellenter Zeitfahrer. Für die nötige Erfahrung dürfte der 30-Jährige Salvatore Commesso, italienischer Straßenmeister von 2002 sorgen. Für das Kraftpaket ist es bereits die sechste Tour-Teilnahme.

In Daniele Bennati hat das Team einen ausgesprochenen Sprint-Spezialisten mit im Aufgebot. Schon 2005 konnte der 25-Jährige mit drei Etappensiegen auf der Deutschland-Tour auf sich aufmerksam machen. Allerdings fehlt dem Italiener bei seiner ersten Tour-Teilnahme möglicherweise die Erfahrung gegen abgezocktere Kollegen. Komplettiert wird der Lampre-Kader von den beiden Italienern Daniele Righi und Paolo Tiralongo.

Tour-Bilanz:


Teilnahmen: 1
Etappenerfolge: 0

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%