Verlängerung bei den Oilers
Draisaitl wird bestbezahlter deutscher Eishockeyspieler

Deutschlands hoffnungsvollstes Eishockey-Talent nähert sich auch finanziell der Superstar-Sphäre an. Leon Draisaitl verlängert seinen Vertrag bei den Edmonton Oilers – und kassiert über acht Millionen Dollar jährlich.
  • 0

EdmontonLeon Draisaitl steigt zum bestbezahlten deutschen Eishockeyspieler auf. Der 21 Jahre alte Nationalstürmer verlängerte seinen Vertrag beim NHL-Club Edmonton Oilers um acht Jahre bis 2025 und verdient nun im Schnitt 8,5 Millionen Dollar jährlich - so viel wie noch kein deutscher Eishockeyprofi vor ihm. Das Gesamtvolumen des Kontrakts beträgt damit 68 Millionen Dollar, wie der Verein aus der besten Eishockey-Liga der Welt am Mittwoch mitteilte.

„Ich bin froh, dass jetzt endlich Klarheit herrscht“, sagte Draisaitl in einem Interview des Deutschen Eishockey-Bundes, nachdem die Zukunft des Ausnahmespielers lange nicht klar war. „Beide Seiten haben aber immer mit offenen Karten gespielt und wussten, dass überhaupt kein Grund zur Eile bestand.“

Zuletzt hatte Edmonton-Kapitän Connor McDavid einen mit 100 Millionen Dollar dotierten Achtjahresvertrag erhalten. Nach McDavid mit 100 Punkten war Draisaitl mit 77 Punkten der zweitbeste Scorer der Oilers in der abgelaufenen Spielzeit.

Agentur
dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Verlängerung bei den Oilers: Draisaitl wird bestbezahlter deutscher Eishockeyspieler"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%