Volleyball EM
Volleyball-EM voraussichtlich ohne Libero Kröger

Bei der Volleyball-Europameisterschaft in Russland (6. bis 16. September) muss die deutsche Nationalmannschaft voraussichtlich auf Libero Thomas Kröger verzichten. Der 28-Jährige wurde am Knie operiert.

Die deutsche Volleyball-Nationalmannschaft muss bei der EM in Russland (6. bis 16. September) voraussichtlich ohne Libero Thomas Kröger auskommen. Der 28-Jährige ist in Essen am rechten Knie operiert worden.

Ein Knochenstück war von der Kniescheibe abgebrochen und hatte eine Sehne beschädigt, dies verursachte seit längerer Zeit Schmerzen. Der in Wien unter Vertrag stehende Abwehrspezialist muss das Gelenk nun sechs Wochen mit einer Schiene ruhig stellen, danach kann er mit der Reha beginnen.

"Der Trainingsbeginn ist abhängig vom Zustand, aber der Arzt meint, dass dies wohl frühestens in drei Monaten passieren wird", sagte Kröger.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%