Volleyball Europapokal
Sieg für den SSC Berlin im CEV-Pokal

Auf dem Weg ins Achtelfinale des CEV-Pokals haben die Volleyballer des SSC Berlin den ersten Schritt erfolgreich gemacht. Im spanischen Soria gewann der Bundesligist mit 3:1 gegen Schovoc Halen aus Belgien.

Das Achtelfinale des CEV-Pokals kommt für den SSC Berlin immer näher. Der Volleyball-Bundesligist ist mit einem Sieg in den Kampf um den Einzug ins europäische Achtelfinale gestartet. Der Bundesliga-Zweite gewann beim Ausscheidungsturnier im spanischen Soria gegen Schovoc Halen aus Belgien mit 3:1 (20:25, 25:19, 25:18, 25:18) und hat sich damit vor den beiden nächsten Spielen am Samstag gegen den TSV Hartberg (Österreich) und am Sonntag gegen Numancia (Spanien) ein kleines Polster verschafft. Nur der Qualifikationssieger erreicht die Runde der letzten 16.

Dagegen steht der Moerser SC nach der klaren 0:3 (19:25, 23:25, 21:25)-Niederlage gegen Par-Ky Menen in Belgien bereits unter Zugzwang. In den nächsten Partien gegen Tampere (Finnland) am Samstag und einen Tag später gegen Mariopol (Ukraine) muss der Bundesliga-Sechste unbedingt gewinnen. Nur der jeweilige Qualifikationssieger erreicht die Runde der letzten 16.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%