Volleyball Europapokal
Volleyball-Legionäre holen Europacup-Titel

Der italienische Verein Copra Piacenza mit den beiden deutschen Nationalspielern Christian Dünnes und Vincent Lange hat den europäischen Top-Team Cup gewonnen. Im Finale bezwang das Team Gastgeber Portol Mallorca 3:2.

Die beiden deutschen Volleyball-Legionäre Christian Dünnes und Vincent Lange haben mit ihrem Team den europäischen Top-Teams Cup gewonnen. Der italienische Verein Copra Piacenza, bei dem die beiden Nationalspieler schmettern und pritschen, hat im Finale Gastgeber Portol Mallorca mit 3:2 (21:25, 25:19, 25:20, 20:25, 15:9) besiegt. Das deutsche Duo gehörte allerdings nicht zur Stammmannschaft.

In der Endrunde des Top-Teams-Cup der Damen belegte ein deutsches Trio mit Anja Krause, Stefanie Lammers und Trainer Matthias Eichinger mit dem niederländischen Verein Longa Lichtenvoorde Platz drei. Im Bronzematch siegten die Holländerinnen 3:0 gegen Palac Bydgoszcz aus Polen. Den Titel gewannen die Italienerinnen von Asystel Novara mit einem 3:0 gegen Dinamo Moskau, die das Eichinger-Team im Halbfinale besiegt hatte.

In der Vorwoche war Ex-Nationalspielerin Hanka Pachale mit ihrem italienischen Verein Kerakoll Chieri im Finale des CEV-Cups gescheitert.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%