Volleyball Nationalmannschaft
Schulterprobleme setzen Grün außer Gefecht

Die Qualifikation für die Weltserie müssen die Volleyballerinnen ohne ihre Spielführerin Angelina Grün in Angriff nehmen. Die 28-Jährige hat erhebliche Probleme mit der Schulter.

Die deutschen Volleyballerinnen müssen bei der Weltserien-Qualifikation im russischen Omsk vom 16. bis 21. September auf ihre verletzte Spielführerin Angelina Grün verzichten. Die derzeit in Istanbul unter Vertrag stehende Außenangreiferin hat erhebliche Probleme mit der Schulter.

"Schwerwiegende Sachen können ausgeschlossen werden"

"Ich kann die rechte Schulter nicht heben und war schon in der Röhre, um eine Computertomographie durchführen zu lassen", sagte die 28-Jährige: "Größere, schwerwiegende Sachen können ausgeschlossen werden, es muss ein lokales Problem sein. Ich wurde bislang mit Physiotherapie und Spritzen behandelt."

Die Schwierigkeiten bei Grün traten erstmals beim Krafttraining in Peking auf. Sie war als Touristin bei den...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%