Wintersport International
Journalisten küren Schlierenzauer und Björndalen

Laut Umfrage unter Skisport-Journalisten sind Skisprung-Weltmeister Gregor Schlierenzauer und der norwegische Biathlet Ole Einar Björndalen die "Skikönige" des vergangenen Winters.

Skisprung-Weltmeister Gregor Schlierenzauer aus Österreich und Norwegens Biathlon-Idol Ole Einar Björndalen sind die "Skikönige" des vorolympischen Winters. Das ergab eine Umfrage unter den Skisport-Fachjournalisten.

Weltcup-Gesamtsieger Schlierenzauer verwies mit 405 Punkten den Gewinner der Tour de Ski, Dario Cologna (Schweiz/244), und den dreimaligen Langlauf-Weltmeister Petter Northug (Norwegen/218) deutlich auf die nächsten Plätze. Deutsche Wintersportler kamen nicht unter die Top Ten.

Bei den Biathleten triumphierte der Vierfach-Weltmeister von Pyeongchang, Björndalen, mit 587 Stimmen vor der Weltmeisterin und Weltcup-Gesamtsiegerin Helena Jonsson (Schweden/443). Platz drei belegte Doppel-Weltmeisterin Kati Wilhelm (Zella-Mehlis/340). Die Vize-Weltmeister Christoph Stephan (Oberhof) und Simone Hauswald (Gosheim) belegten die Ränge neun und 10.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%