Mängel vor der WM
Brasiliens Baustellen

Elf Tage vor dem Start der Fußball-Weltmeisterschaft ist Brasilien noch eine riesige Baustelle. Manchmal hakt es, manchmal geht noch gar nichts. Eine Reportage aus Brasilien über den Stand der WM-Vorbereitungen.

Die derzeit chaotischste Flughafenanbindung gibt es in Cuiabá: Dort wurde der neue Flughafen nicht fertig – wie auch in vielen anderen Spielorten nicht. Doch auch die Verkehrsverbindungen von den improvisierten Ankunftshallen in die Stadt sind noch eine einzige Baustelle: Die Straßen wurden aufgerissen und warten auf den Asphalt und Stromleitungen. Wo Brücken stehen sollten, gibt es bisher nur ein paar verlorene Betonpfeiler. Ein Taxi bekommt nur, wer sich durch Lehm und Geröll ein paar hundert Meter durch den Verkehr weg vom Flughafengebäude gedrängt hat. Die Terminals für die Busse in die Stadt wechseln ständig ihren Standort.

Am Infostand im Flughafen...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%