Nationaler Aktionsplan
Millionen Deutsche haben seltene Krankheiten

Bis zu 8000 seltene Leiden sind insgesamt bekannt. Oft sind sie nicht zuletzt auch genetisch bedingt – und zumeist gibt es keine effektive Therapie. Die wichtigsten Fragen und Antworten zu den Erkrankungen.

BerlinDie rund vier Millionen Menschen in Deutschland mit seltenen Erkrankungen können auf bessere medizinische Hilfe hoffen. Möglich machen soll es ein umfassender Nationaler Aktionsplan, den das Bundeskabinett am Mittwoch in Berlin billigte. Insgesamt 52 Maßnahmen sollen die drängendsten Probleme der Betroffenen und ihrer Angehörigen zu lösen helfen. Da ihre Erkrankungen so selten sind, dauert es oft Jahre, bis eine zutreffende Diagnose vorliegt.

Ziel ist es nach Darstellung des Bundesgesundheitsministeriums deshalb, dies im Interesse von Ärzten und Patienten zu beschleunigen. Vorgesehen ist dafür der Ausbau medizinischer Versorgungsstrukturen, flankiert von verbesserter Forschung zu seltenen Erkrankungen. Dafür stellt das Bundesbildungsministerium in den...

 
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%