Größter Raubsaurier Europas
Fragment von Fünf-Tonnen-Dino entdeckt

Den wohl größten bisher bekannten Landraubsaurier Europas haben Forscher in Portugal entdeckt. Die Kieferfragmente weisen auf einen bis zu zehn Meter langen und fünf Tonnen schweren Jäger hin.

LissabonFragmente des wohl größten bisher in Europa gefundenen Landraubsauriers haben Paläontologen in Portugal entdeckt. Der Torvosaurus gurneyi wurde bis zu zehn Meter lang und wog vier bis fünf Tonnen, berichten die Forscher im Fachjournal „PLOS One“ nach einer umfassenden Analyse der Überreste. Er sei einer der größten Landräuber seiner Zeit gewesen. „Die Länge der Zähne verrät uns, dass er vor allem größere Saurier gejagt hat.“ Die auch in Nordamerika nachgewiesene Sauriergruppe lebte im Oberjura vor etwa 150 Millionen Jahren.

Erste Torvosaurus-Fossilien waren 1972 in der Morrison-Formation im US-Bundesstaat Colorado gefunden worden. Die Dinos waren sicher keine angenehmen Zeitgenossen -...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%