Halbjahresbilanz
Es fließt mehr Ökostrom

Der Ausbau des Ökostroms in Deutschland kommt deutlich voran.

dpa-afx BERLIN. Im ersten Halbjahr 2007 sei die Stromproduktion aus erneuerbaren Energien im Vorjahresvergleich um rund 34 Prozent auf 41,6 Mrd. Kilowattstunden gestiegen, berichtete der Verband der Elektrizitätswirtschaft (Vdew) am Donnerstag in Berlin. Damit liegt der Anteil des Ökostroms an der deutschen Stromproduktion aktuell bei 13,3 Prozent (2006: 9,7).

Die Bundesregierung arbeitet derzeit an einer Neufassung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG). Der Vdew fordert ein europaweit einheitliches Fördersystem für Strom aus Wind, Wasser, Sonne oder Biomasse. "Die Politik darf nicht länger einseitig nur auf den Mengenzuwachs bei den Erneuerbaren zielen", sagte Vdew- Hauptgeschäftsführer Eberhard Meller der Deutschen Presse-Agentur dpa. Umweltminister Sigmar Gabriel (SPD) stellt am heutigen Donnerstag in Berlin einen EEG-Erfahrungsbericht vor.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%