Wasser-Experte Arjen Hoekstra
„Wir wissen gar nicht, wie viel wir verbrauchen“

PremiumIn einigen Regionen ist Wasser knapp, anderswo wird es verschwendet. Professor Arjen Hoekstra erklärt, welche Industrie am meisten benötigt, was er persönlich dagegen tut und warum er einen Fußabdruck einführen will.

Der Niederländer Arjen Hoekstra nimmt sich Zeit für das Gespräch in Berlin mit dem Handelsblatt. Am Rande der Wissenschaftskonferenz „Falling Walls“ beschreibt er, was falsch läuft beim Umgang mit Wasser. Auf dem Gebiet ist der Professor eine Koryphäe: Er hat den Wasser-Fußabdruck erfunden. Dieser zeigt genau, wie viel Wasser man für die Herstellung eines Produkts braucht. Hoekstra ruft auf: Bitte kein Fleisch mehr essen – es benötigt zu viel vom kostbaren Nass. Der Familienvater lebt vor, was er fordert. Seit zwei Jahren ist Hoekstra Vegetarier.

Professor Hoekstra, kümmern wir uns zu wenig um das Thema Wasser?
Ja. In unseren Teilen...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%