Biologie
Auch Hyänen müssen vor Ostern fasten

Auch wenn Hyänen mit christlichen Traditionen eher wenig anzufangen wissen – in der Fastenzeit vor Ostern müssen sich auch die Raubtiere von liebgewordenen Ernährungsgewohnheiten verabschieden.

DüsseldorfWilde Hyänen in Äthiopien müssen sich in der Fastenzeit verstärkt selbst auf die Jagd nach fetter Beute machen. Denn wenn die Menschen dort auf Fleisch und Milchprodukte verzichten, können sich die Raubtiere nicht mehr so leicht an Essenresten aus dem Hausmüll delektieren.

Die Hyänen reagieren auf die fehlenden Abfälle, indem sie häufiger jagen – vor allem Esel. Über entsprechende Untersuchungen berichtet ein Forscherteam um Gidey Yirga von der Universität in Mek'ele (Äthiopien) aktuell im Fachblatt „Journal of Animal Ecology“.

Die Tüpfelhyänen sind sehr anpassungsfähig. In von Menschen dicht besiedelten Gebieten suchen sie im Müll von Metzgern und Haushalten nach...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%