Biologie
Mini-Frosch ist das kleinste Wirbeltier der Welt

Im Tropenwald von Papua-Neuguinea haben Wissenschaftler das kleinste Wirbeltier der Welt entdeckt – einen Winzling mit verblüffend kräftiger Stimme.

BangkokForscher haben in Papua-Neuguinea die bislang kleinste Wirbeltierart der Welt entdeckt: Der Frosch werde ganze sieben bis acht Millimeter lang, berichtet Christopher Austin von der Lousiana State-Universität im Online-Journal „PloS ONE“. Die Biologen nannten den Minihüpfer Paedophryne amauensis, in Anlehnung an das Dorf Amau, wo er erstmals gefunden wurde.

Der dunkelbraune Frosch hat große Augen, aber kaum ausgeprägte Zehen. Vor allem morgens und abends entwickelt er Aktivität und macht durch schrille Töne auf sich aufmerksam. Allerdings dauern seine Gesänge maximal drei Minuten, dann muss der kleine Hüpfer erst einmal neue Kräfte sammeln für die nächste Sangesrunde.

Weil er...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%