Bis 2016
Nasa plant Raumsonden-Flug zu Asteroiden

Es wird eine Reise zurück zu den Anfängen unseres Sonnensystems: Eine unbemannte Nasa-Sonde soll von einem Asteroiden Ur-Materie sammeln, die bei der Enstehung unseres Systems übrig geblieben ist. Die Proben sollen genauere Einblicke in die Geburt der Planeten geben.

WashingtonDie US-Raumfahrtbehörde Nasa will 2016 ihre erste Raumsonde zum Probensammeln auf einen Asteroiden schicken. Der unbemannte Flieger solle dann zu einer sieben Jahre langen Reise aufbrechen, um Material von dem Asteroiden 1999 RQ36 zu holen und zur Erde zurückzubringen, teilte die Nasa am Mittwoch (Ortszeit) mit. Ziel der Mission mit dem Namen "Osiris-Rex" sei es, mehr über die Entstehung unseres Sonnensystems und den Beginn des Lebens zu erfahren. Zuvor hatte bereits eine japanische Sonde Asteroidenmaterie gesammelt.

"Das ist ein wichtiger Schritt, um die Ziele von US-Präsident Barack Obama zu erfüllen", sagte Nasa-Chef Charlie Bolden laut einer Mitteilung. Das Weiße...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%