Forschungsprojekt
Intelligente Kleidung hilft Ärzten und Technikern

In Bremen tüfteln Wissenschaftler an der Berufskleidung des 21. Jahrhunderts. Intelligente Kleidung könnte im Automobil- und Flugzeugbau, bei Feuerwehr und im Krankenhaus zum Einsatz kommen und helfen, zeitraubende Arbeitsschritte einzusparen.

dpa BREMEN. Wartungstechniker haben immer den passenden Bauplan parat und dennoch beide Hände frei. Ärzte erledigen zeitraubenden Schreibkram schon während der Visite - dank Computern, die in ihrer Kleidung integriert sind. „Wir wollten, dass Arbeiter den Computer nutzen können, ohne dafür die Arbeit unterbrechen zu müssen“, sagte Michael Lawo vom Technologie-Zentrum Informatik und Informationstechnik der Universität Bremen.

Dort entwickelten Wissenschaftler in den vergangenen fünf Jahren intelligente Kleidung für den Automobil- und Flugzeugbau, die Feuerwehr und fürs Krankenhaus. Laut Lawo ist dies das weltweit größte Forschungsprojekt dieser Art.

Auf den ersten Blick sieht die intelligente Kleidung für Monteure wie eine ganz...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%