Navigationstechnik
Der Bordcomputer für LKWs

Navigation und Flottenmanagement wachsen zusammen. Die Berliner Firma IAV Products stellt auf der IT-Messe Cebit erstmals einen Bordcomputer vor, der verschiedene Funktionen wie Ortung, Navigation und Daten-Kommunikation in einem Gerät zusammenfasst. Besonders Brummis sollen damit schneller ans Ziel kommen.

BERLIN. Wer bislang Ortung, Navigation, Daten-Kommunikation, Telefon, Radio und Werkzeuge für das Flottenmanagement während der LKW-Fahrt nutzen möchte, muss verschiedene Geräte mitführen. Mit all den Kabeln und einzelnen Gerätschaften sieht das nicht nur wüst aus, die Informationen spielen auch nicht optimal zusammen.

"Das ist die erste kompakte All-in-one-Lösung für den professionellen Einsatz in LKWs und Sonderfahrzeugen", sagt IAV-Geschäftsführer Christian Müller-Bagehl. Der sogenannte TeleDrive ist passt in den genormten Radioschacht und lässt bequem über den mitgelieferten 18 Zentimeter-großen-Touchscreen bedienen. Ein Vorteil für den Spediteur: Er kann seine bisherige Software für das Flottenmanagement weiternutzen. "Er muss sie nur auf die Plattform ausspielen",...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%