Schneller schlau
Über Höllenfeuer gegrillt

Für ein gegrilltes Steak tun manche Männer die merkwürdigsten Dinge: Vermummt wie ein Stahlkocher am Hochofen, stellen sie sich vor eine Koch-Konstruktion Marke Eigenbau und lassen ein bisschen Lava fließen.

Nein, hier geht es nicht ums Grillen mit Lava-Steinen. Über diese harmlose Spielart der Fleischzubereitung können die Verantwortlichen des Lava Project der Syracuse University im US-Bundesstaat New York nur müde lächeln. Sie lassen ihre Steaks und Würstchen von einer der urtümlichsten Naturkräfte garen: Lava, die normalerweise von Vulkanen mit Urgewalt aus den Tiefen der Erde emporgeschleudert wird.

Die Zutaten für das Höllenfeuer-Barbecue: eine feuerfeste Rinne, darüber ein Grillrost und für den Grillmeister ein Dress ähnlich dem eines Stahlkochers am Hochofen. Dazu Fleisch und Würstchen – sowie natürlich Lava. Weil man die nicht so einfach am nächsten Kraterrand in Flaschen schöpfen...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%