Forschung + Innovation
Unbekannte Fundamentreste in Erfurt

Am Fuße des Erfurter Domberges haben Archäologen vermutlich Fundamentreste einer bisher unbekannten Kirche entdeckt. Dies wäre eine Sensation, sagte Karin Sczech, Gebietsreferentin beim Landesamt für Archäologie am Dienstag am Fundort.

dpa ERFURT. Am Fuße des Erfurter Domberges haben Archäologen vermutlich Fundamentreste einer bisher unbekannten Kirche entdeckt. Dies wäre eine Sensation, sagte Karin Sczech, Gebietsreferentin beim Landesamt für Archäologie am Dienstag am Fundort. Es könnte sich um einen Vorgängerbau der heutigen Severikirche handeln.

Ein Gotteshaus weit unterhalb des heutigen Kirchenstandortes sei ungewöhnlich. Träfe dies zu, müssten Teile des mittelalterlichen Erfurts neu gedacht werden. Mariendom und Severikirche sind ein Wahrzeichen Erfurts.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%