Forschung + Innovation
Wasserstoff-Fahrzeug stellt Weltrekord auf

Ein Spezialfahrzeug der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) Zürich hat auf einer Rundstrecke im französischen Ladoux einen Weltrekord aufgestellt. Mit 1,07 Gramm Wasserstoff oder umgerechnet einem Liter Benzin fuhr es 5 134 Kilometer weit, wie die ETH mitteilte.

dpa ZüRICH. Ein Spezialfahrzeug der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) Zürich hat auf einer Rundstrecke im französischen Ladoux einen Weltrekord aufgestellt. Mit 1,07 Gramm Wasserstoff oder umgerechnet einem Liter Benzin fuhr es 5 134 Kilometer weit, wie die ETH mitteilte.

Der 30 Kilogramm leichte Wagen ist mit einer Brennstoffzelle bestückt, die aus Wasserstoff elektrische Energie gewinnt und damit zwei Elektromotoren antreibt. Als einzige Emission erzeugt dieses Fahrzeug reines Wasser. Mit seinem Energieverbrauch könnte das Gefährt mit nur acht Litern Benzin einmal um die Erde fahren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%