Achtung Promi-Telefon
Ärger mit neuer Handynummer

Seit der Fußball-WM ist ihr neues Handy für die elfjährige Olivia eine Qual: Ständig rufen wildfremde Leute an und verlangten nach Jacques. „Das macht ihr Angst, und sie wagt kaum noch ranzugehen“, erklärte ihre Mutter.

dpa PARIS. Dabei ist Olivia kein Opfer von Telefonterror: Sie hat die alte Nummer von Jacques Santini bekommen, der die französische Nationalmannschaft zur WM 2002 trainiert hatte. Grund: Die Telefongesellschaften führen zwar VIP-Listen, um solche Unannehmlichkeiten zu vermeiden, doch nach drei bis sechs Monaten werden alle alten Nummern wieder vergeben.

Olivia sei kein Einzelfall, berichtet die Pariser Zeitung „Le Journal du Dimanche“ am Sonntag. So wurde der Musiker Abdelkader bei der WM mit SMS bombardiert, weil er die alte Nummer des Nationaltorwarts Grégory Coupet erhalten hat. Der Informatiker Nicolas bekam Anrufe von Prominenten wie dem früheren adidas-Chef und Minister Bernard Tapie, weil er den Anschluss der Frau des Ex-Kulturministers Jack Lang „geerbt“ hat.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%