Komplettangebote liegen im Branchentrend
Talkline steigt in DSL-Markt ein

Der Mobilfunkdienstleister Talkline steigt ins Geschäft mit schnellen Internetanschlüssen (DSL) ein.

HB FRANKFURT. Wie die Tochter des dänischen Telekommunikationskonzerns TDC am Montag mitteilte, vermarktet das Unternehmen ab sofort DSL-Anschlüsse des zweitgrößten deutschen Internetanbieters 1&1, der zu United Internet gehört.

Zunächst sei eine reine Vertriebspartnerschaft geplant, künftig könne Talkline 1&1-Produkte auch auf eigene Rechnung anbieten. Damit könnte Talkline Mobilfunk und DSL im Komplettangebot an den Mann bringen und sich besser gegen die Konkurrenz vor allem aus dem Mobilfunk-Billig-Segment stellen. Auch Telefonieren über das Internet will Talkline anbieten.

United Internet eröffnet sich mit der Partnerschaft einen neuen Vertriebskanal. Bislang wird 1&1 nur über das Internet angeboten. Die Konkurrenzangebote von T-Online und freenet werden auch in den Läden der Mutterkonzerne Deutsche Telekom und Mobilcom verkauft. Zudem kann Talkline seinen Mobilfunkkunden den 1&1-Internetanschluss anbieten. 1&1 schloss weitere Kooperationen mit anderen Partnern nicht aus. Bislang seien aber keine geplant, sagte eine Sprecherin.

Talkline hat kein eigenes Netz, sondern verkauft Produkte und Dienste der Mobilfunknetzbetreiber auf eigene Rechnung. Das Unternehmen hat mehr als 3,5 Millionen Kunden unter Vertrag. Marktführer ist Debitel mit 10,7 Millionen Kunden, der seit dem vergangenem Jahr DSL-Anschlüsse der Deutschen Telekom sowie von QSC weiterverkauft.

Komplettangebote aus Mobilfunk und Internet liegen in der Branche im Trend. Vor allem die Mobilfunkanbieter müssen sich neue Strategien überlegen, um im weitgehend gesättigten Markt noch zu wachsen. Noch in diesem Jahr will Vodafone Deutschland zusammen mit der Festnetztochter Arcor ein Komplettangebot aus Mobilfunk und DSL-Internetzugang anbieten. O2 Deutschland plant für Oktober ein DSL-Angebot in Kooperation mit dem Mutterkonzern Telefonica. O2, Vodafone und der Marktführer T-Mobile bieten das Telefonieren zu Hause mit dem Handy bereits zu Festnetzpreisen an.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%