MacWorld 2008
Gespanntes Warten auf die Apple-Show

Ab Dienstag ist San Francisco wieder der Nabel der Apfel-Welt. Im Jahr 1 nach der Vorstellung des Apple iPhone wartet die Branche gespannt darauf, was der kalifornischen Computerkonzern auf seiner „Hausshow“, der MacWorld Expo 2008, diesmal zu bieten hat.

HB SAN FRANCISCO. Im Jahr 1 nach der Vorstellung des Apple iPhone wartet die Branche gespannt darauf, was der kalifornischen Computerkonzern auf seiner "Hausshow" diesmal zu bieten hat. Am kommenden Dienstag wird die MacWorld Expo von Apple-Chef Steve Jobs persönlich eröffnet. Als sicher gilt, dass Apple mit seinem Service iTunes in den Onlineverleih von Kinofilmen einsteigen wird. Außerdem soll das Filmangebot bei iTunes auf Produktionen der Hollywoodstudios Warner Bros. und Fox ausgeweitet werden.

In Sachen Rechner war der Konzern bereits unter der Woche mit der Ankündigung leistungsfähigerer Prozessoren für sein Mac Pro-Modelle an die Öffentlichkeit gegangen. Beobachter erwarten zudem, dass...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%