Smartphone-Doktor
Ein schneller Wortassistent

Mal wieder gar keine Ahnung, was da auf dem Plakat oder der Warntafel gerade geschrieben steht? Das Betriebssystem Windows Phone 8 hilft bei der Übersetzung.
  • 0

New YorkMal wieder gar keine Ahnung, was da auf dem Plakat oder der Warntafel gerade geschrieben steht? Da hilft auf lange Sicht ein Volkshochschulkurs - aber wenn es ganz schnell gehen muss, auch ein Windows Phone 8 Smartphones mit einem kleinen Trick.

Auf dem Homescreen die Lupe (rechts unten) anklicken und so die Suchseite öffnen. Dann auf das Auge-Symbol (rechts unten) tippen. Es öffnet sich die Kamera und bietet die Option „scan text“ an.

Nach der Aufnahme werden die gefundenen Worte mit einem Rahmen markiert und eine Option „translate“ erscheint. Die Ergebnisse sind wahrlich nicht immer richtig, aber in den meisten Fällen bekommt man eine gute Ahnung, was gemeint ist.

Zusatztipp: Vor dem Auslösen einfach mal einen Moment warten. Erkennt, wie auf dem Screenshot, die Suchmaschine das Objekt, dann werden Links zu passenden Seiten geöffnet, die oft ebenfalls weiterhelfen.

Getestet auf: Nokia Lumia 1020

Handelsblatt-Korrespondent Axel Postinett
Axel Postinett
Handelsblatt / Korrespondent

Kommentare zu " Smartphone-Doktor: Ein schneller Wortassistent"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%