So geht es leichter
Firewall in XP aktivieren

Windows XP hat eine kleine Firewall schon eingebaut. Die Internet Connection Firewall ist die einfachste Ausführung einer Firewall, die man sich vorstellen kann. Dafür ist sie schnell eingeschaltet und lässt sich recht einfach einstellen.

Windows XP hat eine kleine Firewall schon eingebaut. Die Internet Connection Firewall – kurz ICF – ist die einfachste Ausführung einer Firewall, die man sich vorstellen kann. Sie blockt nur die Zugänge zum PC, die so genannten Ports. Dafür ist sie schnell eingeschaltet und lässt sich recht einfach einstellen.

Unter „Einstellungen/Erweitert“ kann die ICF mit nur einem Mausklick aktiviert werden (es erscheint ein Häckchen). Mit der ICF lassen sich die Netzwerk-Verbindungen schützen. Dazu muss unter „Netzwerk-Einstellungen“ nur die jeweilige Verbindung mit der rechten Maustaste angeklickt werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%