So geht es leichter
Seitenzahl in Word festlegen

Word nummeriert automatisch die Seiten eines Dokuments durch und formatiert eventuelle Seitenangaben auf Wunsch nach allen Regeln der Kunst. Wer jedoch umfangreiche Dokumente bearbeitet, muss sie oft auf mehrere Dateien verteilen.

Word nummeriert automatisch die Seiten eines Dokuments durch und formatiert eventuelle Seitenangaben auf Wunsch nach allen Regeln der Kunst. So lässt sich mit wenigen Handgriffen die Seitenzahl in die Kopf- oder Fußzeilen einfügen. Wer jedoch umfangreiche Dokumente bearbeitet, muss sie oft auf mehrere Dateien verteilen.

Das Problem: Word startet beim Nummerieren bei jedem neuen Dokument wieder mit „Seite 1“. Es geht jedoch auch anders: Man kann bei Word die Seitennummer der ersten Druckseite festlegen – allerdings ist diese Funktion im Menü gut versteckt. Dazu im unter „Einfügen“ die Funktion „Seitenzahlen“ auswählen und danach auf „Format“ klicken. Anschließend lässt sich im Bereich „Beginnen bei“ festlegen, mit welcher Seitenzahl Word bei dem neuen Dokument starten soll.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%