So geht es leichter
Weicheres Blitzlicht

Moderne Digitalkameras verfügen oft über einen eingebauten Blitz. Allerdings ist das Blitzlicht oft sehr hart. Die Folge: Schatten und hartes Kunstlicht auf den Bildern. Das Problem lässt sich zumindest etwas eindämmen.

Kamerabesitzer können einfach etwas Butterbrotpapier ausschneiden und vor dem Blitzlicht befestigen, etwa mit Tesafilm. Das Blitzlicht sendet dadurch ein diffuses Licht aus. Dadurch entsteht ein deutlich wärmeres Licht, das für weniger Schatten und weniger harte Konturen sorgt. Profis bedienen sich eines ähnlichen Tricks oder blitzen indirekt, etwa durch Anblitzen der Decke.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%