Telekommunikation
Mobiltelefone in vier von fünf Haushalten

dpa WIESBADEN. In vier von fünf deutschen Haushalten gibt es inzwischen ein Mobiltelefon. Im vergangenen Jahr besaßen 80,6 Prozent der Privathaushalte mindestens ein Handy, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag in Wiesbaden mitteilte.

Im Jahr 2000 waren es erst knapp 30 Prozent gewesen. Damals klingelten zwölf Mill. private Handys - 2006 waren es mit fast 49 Mill. rund vier Mal so viele. Besonders häufig hatten mit etwa 98 Prozent Paare mit einem Kind ein Mobiltelefon. Bei Alleinlebenden waren es nur zwei Drittel. In der Statistik sind vom Arbeitgeber gestellte Handys nicht erfasst.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%