30 Jahre Mac
Die erste Revolution des Steve Jobs

Er ist ein eckiges Stück Technikgeschichte: Vor 30 Jahren präsentierte Steve Jobs den ersten Macintosh. Der legendäre Computer trieb Apple erst fast in die Pleite, dann gemeinsam mit dem iPhone und iPad zu neuen Höhen.

BerlinLange bevor Apple die Technikwelt mit iPhones und iPads umkrempelte, schrieb der US-Konzern mit einem klobigen Rechner für den heimischen Schreibtisch Computergeschichte. Am 24. Januar 1984 präsentierte das Unternehmen den Apple Macintosh, den ersten massentauglichen Computer mit grafischer Benutzeroberfläche sowie der Kombination aus Tastatur und Maus. Seit drei Jahrzehnten trotzt der Mac nun schon der PC-Konkurrenz mit dem Microsoft-Betriebssystem Windows – und überstand auch die Beinahe-Pleite von Apple Ende der 90er Jahre.

Der sprichwörtlichen kalifornischen Garage, Startpunkt vieler Erfolgsgeschichten im Silicon Valley, war Apple Anfang der 80er Jahre bereits längst entwachsen: Mit dem Apple II beherrschte das Unternehmen...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%