Angriffsmethoden
Betrüger rüsten beim Online-Banking auf

Jahrelange Aufklärung zeigt ihre Wirkung: Die faulen Tricks für das Abfischen von Passwörtern ziehen bei den meisten Bankkunden nicht mehr. Die Betrugsmethoden sind raffinierter geworden.

BerlinMit schlichten Phishing-Tricks gelangen Betrüger nicht mehr so oft an Bankdaten ihrer Opfer wie noch vor einigen Jahren. Inzwischen wissen die meisten Internet-Nutzer: Man klickt eben nicht auf Links in E-Mails unbekannter Absender und man gibt auf gefälschten Webseiten, die dann im Browser erscheinen, auch nicht persönliche Daten fürs Online-Banking ein. „Das klassische Phishing über E-Mail ist ein Auslaufmodell“, sagt der Sicherheitsexperte beim IT-Branchenverband Bitkom, Lutz Neugebauer.

So haben die Täter längst dazugelernt. Eine erste Weiterentwicklung von Phishing war eine zusätzliche technische Manipulation, bei der dem Opfer im Browser die korrekte Internet-Adresse der Bank vorgegaukelt wird, obwohl die dargestellte...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%