IT + Internet
Apple verkauft fünfhundertmillionsten Song über iTunes

Apple hat mit seinem erfolgreichen Musikladen iTunes eine neue Rekordmarke erreicht. Der fünfhundertmillionste Song sei von einer Kundin aus Lafayette (Indiana) gekauft worden, teilte Apple am Montag in Feldkirchen mit.

dpa FELDKIRCHEN. „Es ist gerade mal zwei Jahre her, da haben wir unseren ersten Song verkauft“, sagte Apple-Chef Steve Jobs. Der Computerhersteller gilt als Pionier für den legalen Vertrieb von Musik über das Internet. Im April 2003 hatte das Unternehmen erstmals online Musikstücke zum Kauf angeboten und gilt weiter unangefochten als Marktführer.

„Beim Überschreiten dieses historischen Meilensteins blicken wir voller Vorfreude auf die Zukunft der digitalen Musik, von itunes und des ipods“, sagte Jobs. Trotz stark wachsender Konkurrenz hält Apple nach Angaben des „Wall Street Journal“ mit seinem ipod unter den Festplatten-MP3-Playern einen Marktanteil von mehr als 90 Prozent. Mit einem Marktanteil von weit über 70 Prozent führt Apple den Markt der Online-Musikläden an.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%