Branchenverband SIA
Chipumsatz im April etwas rückläufig

Der weltweite Chipumsatz ist im April geringfügig gesunken. Verglichen mit März wurden im April mit 18,2 Milliarden Dollar 1,2 Prozent weniger umgesetzt, teilte der Branchenverband SIA am Dienstag im kalifornischen San Jose mit.

dpa SAN JOSE. Im Vergleich zum Vorjahresmonat lag der Umsatz allerdings um 6,9 Prozent höher. Der Ausblick für die Halbleiterbranche bleibe allerdings stark.

Das Geschäft laufe besser als im November prognostiziert. Damals hatte die SIA für 2005 einen Umsatz von 227,2 Mrd. Dollar in Aussicht gestellt. Hintergrund für den Optimismus ist das starke Wachstum der amerikanischen Wirtschaft sowie stabile Energiepreise und ein Abbau der Lagerbestände.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%