CryptoEx Verschlüsselungs-Software mit AntiVir-Virenscanner
Virenfrei bei Verschlüsselung

Verschlüsselte Mails sind sicher vor Spionage, allerdings können sie auch Viren ungehindert an den installierten Sicherheitsmechanismen vorbeischmuggeln.

hiz DÜSSELDORF. Die H+BEDV Datentechnik GmbH aus Tettnang und die Glück & Kanja Technology AG aus Offenbach haben in Zusammenarbeit eine Lösung zur Entdeckung von Viren, die sich in verschlüsselten E-Mails verstecken, entwickelt.

E-Mails, die aus Sicherheitsgründen mit CryptoEx verschlüsselt werden, können genau wie jede normale elektronische Post mit Viren verseucht sein. Allerdings verhindert die Verschlüsselung auch, dass herkömmliche Virenscanner ihre Arbeit verrichten. Sie können den Inhalt der Mail nicht analysieren und eventuell vorhandene Schädlinge entdecken.

Deshalb haben die Unternehmen den AntiVir-Virenscanner in die CryptoEx Verschlüsselungs-Software integriert. Vor dem Öffnen der E-Mail auf dem Client wird sichergestellt, dass sie keine Viren enthalten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%