IT + Internet
Dow Jones kauft Marketwatch

Der Großverlag Dow Jones & Company Inc., Herausgeber des „Wall Street Journal“, übernimmt die Online-Wirtschafts- und Finanzinformationsfirma Marketwatch Inc. für 519 Mill. Dollar (402 Mill. Euro) in bar.

dpa NEW YORK. Der Großverlag Dow Jones & Company Inc., Herausgeber des „Wall Street Journal“, übernimmt die Online-Wirtschafts- und Finanzinformationsfirma Marketwatch Inc. für 519 Mill. Dollar (402 Mill. Euro) in bar.

Die Marketwatch-Aktionäre erhalten 18 Dollar je Aktie. Dies haben die beiden Gesellschaften am Montag mitgeteilt. Damit weitet Dow Jones sein Online-Geschäft mit den stark besuchten und kostenlosen Marketwatch-Web-Sites aus, die durch Online-Anzeigen getragen werden. Die Marketwatch-Sites haben monatlich drei Mill. Besucher.

Dow Jones hat mit der Onlineausgabe des „Wall Street Journal“ rund 700 000 zahlende Onlinekunden. Dow Jones weitet mit dem Kauf auch sein Lizenzgeschäft aus. Die Übernahme muss noch von den Marketwatch-Aktionären und den Aufsichtsbehörden gebilligt werden. Sie soll im ersten Quartal 2005 über die Bühne gehen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%