Geburtstag des Computerbauers
Apple nach 30 Jahren wieder ganz oben

Steve Jobs hat am kommenden Samstag zum 30. Geburtstag von Apple Computer allen Grund zum Feiern. Apple befindet sich nach einem fantastischen Comeback während der vergangenen Jahre auf einem beispiellosen Erfolgskurs, den fast niemand im Silicon Valley oder an der Wall Street erträumt hätte.

dpa NEW YORK. Apple-Mitbegründer Jobs revolutionierte mit einer beeindruckenden Erfolgsserie neuer Produkte und Dienstleistungen die zuvor angeschlagene Firma. Dazu zählen die ipod-Musikplayer, der Online-Musikladen itunes und jetzt Macintosh-PC-Modelle mit Intel-Chips.

In den neunziger Jahren war der kalifornische Computerpionier Apple zeitweise fast totgesagt worden. Das Unternehmen war von den mit Microsoft-Windows und Intel-Chips ausgestatteten PCs von Anbietern wie IBM, Dell und Hewlett-Packard ins Abseits gedrängt worden.

Vor 30 Jahren (1. April 1976) hatten Jobs und sein Freund Steve Wozniak, zwei Ex-Studenten, Apple gegründet. „Wir dachten, es sei lustig, ein Unternehmen zum April-Foolsday zu gründen“, sagte Jobs später. In dem ungleichen Duo spielte Steve Jobs die Rolle des Visionärs, Wozniak war der geniale Bastler. Gemeinsam brachten die beiden 1977 den Apple II heraus, den ersten PC-Bestseller. Er hatte bereits die Hauptmerkmale der meisten folgenden Apple-Produkte: leichte Bedienbarkeit, hervorragende Technik und ansprechendes Design. Der Apple II fand bei der breiten Masse der Nutzer Anklang und bot die Basis des anfänglichen Erfolgs des in Cupertino (Kalifornien) beheimateten Unternehmens. Es folgten der Apple III und 1984 der erste Macintosh.

Nach Absatzschwierigkeiten und firmeninternen Querelen wurde 1985 Jobs jedoch als Apple-Chef gefeuert. Mit seinem Geld aus dem Börsengang von Apple baute er dann Next auf, seine zweite Computerfirma. Zwischenzeitlich kaufte er für zehn Mill. Dollar die Computeranimations-Abteilung von Hollywood-Regisseur George Lucas und machte daraus das erfolgreiche Filmstudio Pixar.

Seite 1:

Apple nach 30 Jahren wieder ganz oben

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%