Internet-TV
Bauerfeind verlässt „Ehrensenf“

dpa KÖLN. Das Kölner Internet-Fernsehen „Ehrensenf“ muss bald ohne Moderatorin Katrin Bauerfeind auskommen. Die 24-Jährige verlässt die Internet-Show zum 16. Juni, bestätigte Geschäftsführerin Carola Sayer am Mittwoch einen Bericht von „Spiegel Online“.

Die Nachfolge sei noch offen. „Katrin ist außerordentlich talentiert. Und wir hoffen, jemanden zu finden, der genauso talentiert ist wie sie“, sagte Sayer. Die künftige Aufgabe von Katrin Bauerfeind ist noch nicht bekannt. Viele Gespräche liefen, teilte ihr Manager mit. Es gebe einige Angebote von Fernseh-Produzenten und TV- Sendern.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%