Justin Rattner im Gespräch
"Performance eines Prozessors nicht mehr so wichtig"

Justin Rattner, Chefentwickler und Vorausdenker des kalifornischen Chip-Herstellers Intel, sprach exklusiv mit Handelsblatt.com über die Chip-Zukunft. Das Interview führte Peter Kern:

Mr. Rattner, Sie sind als Director Corporate Technology Group zum Chef der Technikabteilung bei Intel ernannt worden. Was ist da genau Ihre Aufgabe?

Die Corporate Technology Group ist die Forschungs- und Technologie-Abteilung von Intel. Wir entwickeln die Schlüsseltechnologien, die später zu Produkten und Prozessoren werden. Dabei beschäftigen wir uns mit sehr vielen Forschungsprojekten.

In den vergangenen zehn Jahren hat sich außer der gestiegenen Taktfrequenz in der Prozessorenentwicklung wenig getan. Neue Produkte waren sehr berechenbar, beinahe schon langweilig. Wie kommt das?

Ich gebe zu, die Prozessorenentwicklung war lange Zeit sehr eingleisig. Der Fokus lag auf Performance - und speziell bei Intel...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%